Lesungen

Georg Büchner Lenz
Theodor Fontane
Der Stechlin
Joseph von Eichendorff Aus dem leben eines Taugenichts
Karl Valentin Monologe
Bertolt Brecht “An die Nachgeborenen”, Lyrik und Prosa
Uwe Johnson Jahrestage
Max Frisch Montauk u.a.
Günter Grass Schreiben gegen die verstreichende Zeit
Samuel Beckett Besser scheitern
Franz Kafka Der Verschollene
Thomas Bernhard Alles, was man schreibt ist auch eine Liebesgeschichte
Franz Kafka Ein Bericht für eine Akademie
Joseph Conrad Lord Jim
Herman Melville Moby Dick
Anton Tschechow Schwanengesang
Annette von Droste-Hülshoff Die Judenbuche
Maxim Gorki Autobiographische Romane
Thomas Mann Buddenbrooks
Nicolai Gogol Die Nase
Hans Christian Andersen Märchen meines Lebens
Alessandro Baricco Novecento Die Legende vom Ozeanpianisten
Amos Oz Sumchi
Siegfried Lenz Erzählungen

lesung_1

Laotse – Konfuzius – Das spirituelle Wissen Chinas – Der Schlüssel zum Zen – Lehren und Bräuche in China, Tibet und Indien – Der Buddhismus – Sokrates – Epikur – Seneca – Giordano Bruno – Montaigne – Schopenhauer – Nietzsche – Georg Büchner – Camus – Beckett – Fontane – Amos Oz u.a.
Vorträge und Kurse, VHS Hildesheim

Die Story vom Jazz und Jazz & Lyrik von Peter Baumann / Klaus Engeroff
mit den Jazz Romances, Orpheus Theater Flensburg 2002